Das aktuelle (Online-)Veranstaltungsprogramm der AEEB

Das aktuelle (Online-)Veranstaltungsprogramm der AEEB

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier unser aktualisiertes Veranstaltungsprogramm für die kommenden Monate:

1. Die für Ende Mai geplante Veranstaltung  „An alles gedacht?! Gut versichert in der Evangelischen Erwachsenenbildung“ konnte leider nicht stattfinden. Aufgrund von zahlreichen Rückmeldungen, die Interesse und Terminschwierigkeiten bekundet haben, ist die Online-Veranstaltung auf  den 12. November verschoben.

Inhalt: Sie erhalten wichtige Informationen rund um den Versicherungsbedarf und Versicherungsschutz im Bereich der Evangelischen Erwachsenenbildung. Sie erfahren, welche Sammelversicherungen bestehen und welche Personengruppen und Schadensfälle individuell versichert werden müssen. Es wird ausreichend Zeit gegeben, auf individuelle Versicherungsfragen einzugehen.

Referent: Dirk Erdelt vom Ecclesia-Versicherungsdienst

Neuer Termin: Donnerstag, den 12.11.2020 von 10:00 bis 12:30 Uhr

Anmeldungen hier

2. Der Denk- und Experimentierworkshop „Agile Methoden im Bildungsmanagement“ am 30.06. bis 02.07.2020 auf Frauenchiemsee ist leider abgesagt. Wir werden diese Veranstaltung im kommenden Jahr nachholen.

3. Die  für den 7.7.2020 geplante Veranstaltung „Bibelmuseum – erster Blick“ ist leider abgesagt und wird am 12. Januar 2021 nachgeholt.

Anmeldung hier

4. Die  für den 21.7.2020 geplante Veranstaltung “KulturDialogveranstaltung” in Rottach Egern  ist leider abgesagt! (Die Kirchengemeinde hat sich bis  zu den Sommerferien gegen Präsenzveranstaltungen entschieden).

5. Die  von 16. – 18.9.2020 geplante Ideenwerkstatt „Wege zum Glauben eröffnen“ findet jetzt als zweitätige Online-Veranstaltung statt.

Nähere Infos und Anmeldungen unter: ursel@diakonie-bayern.de; düfel@aeeb.de

6. Aufgrund der großen Nachfrage für unsere Online-Veranstaltung „Das kleine 1×1 der Projektförderung“ planen wir für Herbst einen weiteren Termin zu diesem Thema.

Inhalt: Zur Absicherung der Finanzierung von Einrichtungen und Angeboten der Erwachsenenbildung (und anderer Arbeitsfelder) wird die Projektarbeit immer wichtiger. Doch was ist da eigentlich alles zu beachten, welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es und wie muss die Abrechnung und der Verwendungsnachweis aussehen?

Was sich vielleicht wie ein trockenes Fortbildungsangebot anhört, ist ein Online-Seminar in zwei Teilen voller wichtiger Informationen, Tipps und praktischem Handwerkszeug – v.a. für Geschäftsführende, Projekt- und Haushaltsverantwortliche.

Referent: Dr. Carsten Lenk vom EBW Regensburg

Nähere Infos sowie ein konkretes Datum folgen im September!

 

Weiterhin eine schöne Sommerzeit und herzliche Grüße

Vera Lohel (AEEB Geschäftsführung)

Related Posts