Vertraut den neuen Wegen – Festlicher Gottesdienst zur Einführung des neuen AEEB Vorstandes

Vertraut den neuen Wegen – Festlicher Gottesdienst zur Einführung des neuen AEEB Vorstandes

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder, liebe Kooperationspartner*innen und Interessierte,


Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist, weil Leben heißt: sich regen, weil Leben wandern heißt..“ (aus dem Evangelischen Gesangsbuch 395)

(Pressemitteilung – München, den 2.11.2021) Nun ist es offiziell – seit dem 18. Oktober hat die Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (kurz: AEEB) eine eingetragene neue Satzung, eine neue Struktur und auch einen neuen Vorstand. – Aus diesem Anlass feierte die AEEB am vergangenen Freitag gemeinsam mit Vertretern der Kirche, der Erwachsenenbildung und der Politik in der Münchner Matthäuskirche einen Festgottesdienst mit anschließendem Empfang.
In seinen Dankesworten betonte Oberkirchenrat Stefan Blumtritt, der den bisherigen Vorstand entpflichtete, die Wichtigkeit von Bildung gerade in Zeiten, in denen die Gesellschaft einer immer größeren Spaltung unterliegt. Anschließend führte er den neu gewählten Aufsichtsrat (Dekan Thomas Guba, Christa Müller M.A., OKR Stefan Blumtritt, Rektor Dr. Jens Colditz, Pfarrerin Dr. Anni Hentschel und Dr. Carsten Lenk) sowie die beiden neuen, nun hauptamtlichen Vorstände – Vera Lohel M.A. und Pfarrer Prof. Dr. Hans Jürgen Luibl – in ihre Aufgaben und Ämter ein.
Wir machen (Erwachsenen-)Bildung zukunftsfähig
Nach dem formellen Teil, folgte eine Predigt. Im Dialogstil spielten sich Vera Lohel und Hans Jürgen Luibl, der nach 16 Jahren als ehrenamtlicher AEEB Vorsitzender jetzt für ein Jahr ins Hauptamt gewechselt hat, Gesprächsbälle zu, um die notwendigen inhaltlichen und strukturellen Veränderungen in der AEEB zu erläutern: Angefangen bei internen Umstrukturierungsmaßnahmen über die Realisierung eines Netzwerkes Pädagogik und zeitgemäßer Vernetzung bis hin zu der Suche nach neuen Begegnungsorten, Kommunikationsformaten und -kanälen. „Der Wind pfeift uns kräftig ins Gesicht. Wir brauchen jetzt Wissen und Bildung, die uns trösten und tragen“, skizzierte Pfarrer Luibl die aktuelle Situation und wird in seinem Wunsch nach „Herzensbildung“ von Vera Lohel unterstützt: „Zukunftsfähige Bildung bedeutet nicht nur Bildungswissen!“ – Dass sich christliche Bildung nicht nur an der Sache selbst und an äußeren Rahmenbedingungen, sondern mehr am Menschen im Ganzen orientieren muss, galt auch in den nachfolgenden Ausblicken von MdL Dr. Ute Eiling-Hütig (CSU), Dr. Christian Hörmann (bvv) und Dr. Achim Budde (KEB) als zukunftsweisend.
Überaus menschlich – mit intensiven Gesprächen und herzlicher Wiedersehensfreude – ging es sodann auch beim gemütlichen, selbstverständlich coronakonformen Stehempfang zu.

Foto oben: Der neue AEEB Vorstand – Vera Lohel und Prof. Dr. Hans Jürgen Luibl

Ihre AEEB Landesstelle

Related Posts

Schriftgröße ändern
Kontrastmodus