Tipps aus der Technikecke

Manchmal sind es die kleinen Sachen, die nerven und bei der Arbeit aufhalten. Daher haben wir für Sie zwei Tipps, die Ihnen hoffentlich manch’ kleinen Umweg ersparen:

1. Tipp: Die Programmheftliste in Evangelische Termine

Ursprünglich sollte sie es Einrichtungen ermöglichen, ein Programmheft ohne viel Änderungsbedarf direkt aus Evangelische Termine auszudrucken. Inzwischen ist aber noch ein weiterer Verwendungszweck aufgetaucht: für Einrichtungen, deren Veranstaltungsstatistik von der AEEB geprüft wird, dient die Liste als Übersicht der Veranstaltungen und gleichzeitig als Veröffentlichungsnachweis. Dabei ist es nicht nötig, für jede Einrichtung und jede Kirchengemeinde eine extra Liste auszudrucken. Der diagonale Pfeil neben dem Feld „Eigene Veranstaltungen“ ermöglicht eine Mehrfachauswahl durch Drücken der Strg-Taste und Anklicken der gewünschten Einrichtungen.


Danach wird die Liste „Programm EBW“ ausgewählt – dies erzeugt eine Word-Datei, in der alle verfügbaren Informationen zur Veranstaltung ausgewiesen werden.

2. Tipp: Word- und Excel-Dateien per Mail verschicken

Manchmal verschickt man eine Mail mit Dateianhang – und findet erst später heraus, dass sie nie ankam. Diese Mail wurde dann vom Spamfilter herausgefischt und isoliert; der Empfänger erfährt davon nichts und auch der Absender bekommt keine Fehlermeldung. Sowas ist sehr ärgerlich und verkompliziert einfache Arbeitsabläufe.

Als Absender einer solchen Mail hat man mehrere Möglichkeiten, solchen Problemen vorzubeugen:

  1. Deaktivieren Sie die Makros in der Datei: hier verrät uns Microsoft, wie das gemacht wird.
  2. Braucht Ihre Software ein Update? Es werden besonders häufig Anhänge mit der Endung .doc oder .xls herausgefischt. Die neueren Office-Versionen benutzen .docx oder .xlsx und bereiten seltener Probleme.
  3. Sie können die Datei verschlüsseln. Der Datenschutzbeauftragte der EKD hat hierzu eine Handreichung herausgegeben und das kostenlose Programm 7-zip empfohlen.
  4. Laden Sie die Datei in die Cloud der ELKB. Dies ist die ideale Lösung, wenn die Datei von mehreren Personen bearbeitet werden soll und alle Beteiligten einen Zugang zum Intranet der ELKB haben.

Related Posts

Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: