Christian Düfel wird neuer Theologischer Leiter der AEEB

Christian Düfel wird neuer Theologischer Leiter der AEEB

Pfarrer Christian Düfel (53) wird neuer Landeskirchlicher Beauftragter für Erwachsenenbildung und zugleich Theologischer Leiter der Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (AEEB). Er war bisher mit der Öffentlichkeitsarbeit im Dekanat Erlangen betraut und koordinierte für die ELKB die Lutherdekade sowie das Reformationsjubiläum 2017.

Nach seinem Studium war Christian Düfel Vikar in St. Egidien (Nürnberg), Pfarrer in Heroldsberg und Religionslehrer. Sein beruflicher Weg führte ihn als wissenschaftlicher Assistent an den Theologischen Fachbereich der Uni Erlangen; als Lehrbeauftragter war er an der Evangelischen Hochschule Nürnberg tätig. Danach wurde er Referent für Kultur und Bildung für den Deutschen Evangelischen Kirchentag. Er ist verheiratet mit der Kirchenmusikerin und Cembalistin Susanne Hartwich-Düfel.
Christian Düfel ist Nachfolger von Kirchenrat Dr. Jens Colditz, der zum 1. Mai 2019 das Amt des Rektors der Evangelischen Diakonissenanstalt Augsburg übernimmt. Düfel beginnt seine neue Tätigkeit als Theologischer Leiter voraussichtlich am 1. März 2019.

Vorstand und Landesstelle der AEEB freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Theologischen Leiter.

 


Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (AEEB)
Herzog-Wilhelm-Straße 24, 80331 München

Kommentieren