Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung

Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung (BayEbFöG)

Die Erwachsenenbildung in Bayern wird vom Freistaat öffentlich gefördert. Geregelt wird diese durch das Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung (BayEbFöG).

Das seit dem 1.1.2019 geltende BayEbFöG sieht zwei Zuwendungsarten vor:

  1. die institutionelle Förderung nach Art. 6 BayEbFöG
  2. die Projektförderung nach Art. 7 BayEbFöG.

Zu 1.: Zuwendungen als institutionelle Förderung werden gewährt für den Betrieb von Einrichtungen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 BayEbFöG) und für die Erfüllung der zentralen Aufgaben der Landesgeschäftsstellen der Förderempfänger (Art. 6 Abs. 4 i. V. m. Art. 2 Abs. 3 BayEbFöG). Als Festbetragsfinanzierung richtet sie sich nach den im zweiten Kalenderjahr vor dem laufenden Haushaltsjahr geleisteten und in die Landesstatistik gemeldeten Teilnehmerdoppelstunden (Art. 6 Abs. 2 Satz 1 BayEbFöG).

Zu 2.: Zuwendungen als Projektförderung werden in Form der pauschalierten Anteilfinanzierung nach Maßgabe des Art. 7 BayEbFöG gewährt.

Die AEEB berät ihre Mitglieder hinsichtlich der Vorgaben des BayEbFöG und der dazugehörigen Verwaltungsvorschrift und den Vorgaben der Bayerischen Haushaltsordnung, deren Verwaltungsvorschrift sowie zu den allgemeinen Nebenbestimmungen.

Regelmäßig werden Infoveranstaltungen und Schulungen angeboten.

Zur Umsetzung der Vorgaben in der Praxis erstellt die AEEB verschiedene Materialien (Broschüren u.ä.). Diese sind vollständig im Mitgliederbereich unserer Homepage und/ oder auf Anfrage bei der AEEB erhältlich.

Zum geschützten Mitgliederbereich

Ihre Ansprechpartner*innen bei der AEEB:

  1. Vera Lohel (BayEbFöG, Verwaltungsvorschrift, Fördervoraussetzungen, Leistungsstatistik)
  2. Regina Biberger (Praktische Fragen zur Erstellung der Leistungsstatistik, Kiribati, adebis)
  3. Beate Gundelach (Technische Fragen zu Evangelische Termine, Kiribati, adebis)
  4. Manfred Schima (Vorgaben Mittelverteilung, Antragstellung, Verwendungsnachweis)

Titelbild: DieterG auf Pixabay

Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: