Neue Corona Regeln

Veranstaltungen der Erwachsenenbildung sind ab 15.3.2021 unter bestimmen Voraussetzungen in Präsenz wieder möglich

Der Freistaat Bayern hat Regelungen für die außerschulische Bildung, explizit auch für die Erwachsenenbildung, getroffen.

Der überabeitete § 20 der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, der ab 8.3.2021 in Kraft tritt, lässt ab dem 15.3.2021 neben den Angeboten der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung auch Angebote der Erwachsenenbildung nach dem BayEbFöG und vergleichbare Angebote sowie sonstige außerschulische Angebote in Präsenzform zu. Selbstverständlich muss ein Schutz- und Hygienekonzept vorliegen, ein Mindestabstand von 1,5 Metern gewahrt werden und es besteht Maskenpflicht. Die 7-Tage-Inzidenz muss unter 100 liegen. Wird diese überschritten, sind Präsenzveranstaltungen nicht zulässig.

§ 20 Außerschulische Bildung, Musikschulen, Fahrschulen

(1) 1Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sind in Präsenzform zulässig, wenn zwischen allen Beteiligten ein Mindestabstand von 1,5 m gewahrt ist. 2Es besteht Maskenpflicht, soweit der Mindestabstand nicht zuverlässig eingehalten werden kann, insbesondere in Verkehrs- und Begegnungsbereichen, sowie bei Präsenzveranstaltungen am Platz. 3§ 17 Satz 2 gilt entsprechend. 4Der Betreiber hat ein Schutz- und Hygienekonzept auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen. 5In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten wird, sind Angebote nach Satz 1 in Präsenzform vorbehaltlich Abs. 3 untersagt. 6Die Zulassung nach § 20 Abs. 1 Satz 2 der 11. BayIfSMV in der bis 21. Februar 2021 geltenden Fassung für Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen bleibt unberührt.

(2) 1Für Angebote der Erwachsenenbildung nach dem Bayerischen Erwachsenenbildungsförderungsgesetz und vergleichbare Angebote anderer Träger sowie sonstige außerschulische Bildungsangebote gilt ab dem 15. März 2021 Abs. 1 Satz 1 bis 5 entsprechend. 2Bis zum Ablauf des 14. März 2021 sind Angebote nach Satz 1 vorbehaltlich Abs. 3 in Präsenzform untersagt.

Sobald weitere Ausführungsbestimmungen vorliegen, werden wir darüber informieren und unsere Homepage entsprechend aktualisieren. Diese Zusatzinfos finden Sie hier.

Related Posts

Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: