Digitale Professionalisierung

Digitale Professionalisierung in der evangelischen Erwachsenenbildung – digitale Grundbildung für Verantwortliche, Lehrende und Lernende entwickeln und anwenden

Ziel des Projekts ist es, den Verantwortlichen und Lehrenden der evangelischen Erwachsenenbildung in der ELKB und darüber hinaus das Wissen, die Tools und das Netzwerk zur Verfügung zu stellen, um professionelle und nach (medien)pädagogischen Gesichtspunkten gestaltete Veranstaltungen im digitalen Raum begleiten und/oder durchführen zu können.

Inhalte des Projektes “Digitale Professionalisierung”:

  • Gestaltung eines Modularen Fortbildungsprogramms zur Umsetzung der digitalen Professionalisierung
  • Einführung einer Lernplattform
  • Vernetzung der „DigitalakteurInnen“ in der ELKB und in der Erwachsenenbildung
  • Beratung der Einrichtungen der Evangelischen Erwachsenenbildung in Bayern hinsichtlich eigener digitaler Angebote, weiterer E-Learning Fortbildungen und Nutzung von Software

Projektleitung:

Frau Kohle (u.a. Master of Education) ist seit 2013 im Bereich E-Learning tätig. Zuletzt arbeitete sie als E-Learning Managerin und Instruktionsdesignerin für ein Medizintechnik Unternehmen. kohle@aeeb.de