Bildung Evangelisch, wir denken weiter…

Evangelische Erwachsenenbildung

im Prozess des neuen Landesstellenplans

Positionen & Perspektiven für Gespräche der Bildungseinrichtungen mit dekanatlichen und regionalen Gremien

Der neue Landesstellenplan steht an. Damit sind Veränderungen innerhalb der kirchlichen Struktur verbunden. Die mittlere Ebene (Dekanate) bekommt die Möglichkeit über die ihr zustehenden Pfarrstellen eigenverantwortlich zu entscheiden. Das bietet Chancen und auch Risiken…

Insgesamt werden wir in den kommenden Jahren mit schwindenden Ressourcen – weniger Personal und weniger Finanzen – umgehen müssen. Und auch die Mitgliederstruktur innerhalb der Kirche wird sich verändern: Auf der einen Seite Kirchenaustritte und damit verbunden die Notwendigkeit neuer Kommunikation in Gemeinden, aber auch mit solchen, die außerhalb der Kirche stehen. Auf der anderen muss es zukünftig verstärkt um die Bedarfe der Kirchenmitglieder gehen.

Und in all dem wird neu danach gefragt, wofür Kirche im Wandel der Gesellschaft steht – Kontinuität, Tradition, Aufbruch, Zukunft?

Das alles betrifft auch die Bildungsarbeit und stellt sie vor zentrale Fragen:

Wie positioniert sich Evangelische Bildung und Erwachsenenbildung
in diesen Prozessen?

Welche Perspektiven kann Evangelische Bildungsarbeit
für Kirche und Gesellschaft erschließen?

Die folgenden Seiten sind Hinweise und Bausteine für ein Gespräch über die Bedeutung der evangelischen Erwachsenenbildung in diesen Veränderungsprozessen. Sie sollen als Impulse gelesen und verwendet werden. Suchen Sie nach den Punkten, die für Ihre Bildungseinrichtung, Ihr Dekanat, Ihre Region wichtig und zukunftsfähig sind. Sie können bei den Strukturfragen beginnen und mit inhaltlichen Fragen enden – oder genau umgekehrt lesen. Wir hoffen, Sie finden, was weiterhilft!

Hier eine Übersicht der “Bildung Evangelisch”- Leitthemen:

  1. Wir sind gut aufgestellt: Die AEEB – von den Bildungseinrichtungen bis zur Landesstelle
  2. Wir sind gut vernetzt – in Kirche und Gesellschaft
  3. Wir kommen ins Gespräch : Bildungseinrichtungen und dekanatliche/ regionale Gremien
  4. Wir sind Dienstleister für Kirche, Gemeinden und Dekanatsbezirke.
  5. Wir stehen für Kirche in gesellschaftlichen Entwicklungen.
  6. Bildung, die weiterhilft

Bild: © Matthias Enter · adobe.stock.com

Lost your password? Please enter your email address. You will receive mail with link to set new password.