Bildung Evangelisch, wir denken weiter…

Wir kommen ins Gespräch –

Bildungseinrichtungen in Dekanaten und Regionen

Leitsatz: Was Evangelische Erwachsenenbildung ist, entwickelt sich nach den ersichtlichen Bedarfen und den vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen, die wir in diese Bildungs- und Arbeitsbereich vor Ort geben.

 

Bedarfe erheben, notwendige Ressourcen und Kompetenzen benennen – dafür braucht es intensive Gespräche zwischen Bildungseinrichtungen, Dekanatsbezirken und Regionen!

I. Wie sollten diese Gespräche angegangen werden bzw. wie kommen Sie ins Gespräch?

gibt es eine gute Vorlage Impulse zur Konzeptbildung – hier eine kürzere (pdf 410 KB) und längereVersion (pdf 416 KB).

könnten auch zwei Videoclips hilfreich sein:

II. Mit wem suchen wir/ Sie das Gespräch?

  • Mit der Dekanatsleitung, Dekanatsausschuss, Dekanatssynode etc.
  • Mit den Beauftragten für Erwachsenenbildung in den Gemeinden
  • Auf Pfarrkonferenzen
  • Mit anderen Bildungsanbietern, etwa der Diakonie, etc.
  • Immer wieder wichtig: der persönliche Kontakt – Sie haben sicherlich noch weitere Ideen …

III. Wie können Gespräche gelingen – worauf ist zu achten?

  • Miteinander reden:
    Vorstand Bildungseinrichtungen/ Dekanat
    Klärung von Zielen und Verantwortlichkeiten
  • Miteinander planen:
    In Austauschrunden und Workshops klären: Wofür steht Evangelische Erwachsenenbildung – wofür wird sie gebraucht im Dekanat?

    (Dazu können Sie Anregungen entnehmen aus den Abschnitten: Wir sind Dienstleister für Kirche, Gemeinden und Dekanatsbezirke und Wir stehen für Kirche in gesellschaftlichen Entwicklungen!)

  •  Miteinander entscheiden:
    Vereinbarungen treffen
    Arbeitsprogramme entwickeln
    Personelle und finanzielle Ressourcen festlegen
    Wo noch nötig: Schriftliche Vereinbarung „EBW-Dekanatsbezirk“

Hinweis: Im Bildungs-Handlungskonzept der ELKB „Horizonte weiten, Bildungslandschaften gestalten“finden Sie Hinweise und Anregungen, wie auf dekanatlicher und regionaler Ebene ein Zusammenspiel von verschiedenen Trägern von Bildungsarbeit gelingen kann und Bildung zu einer Gestaltungskraft dekanatlichen Entwicklung werden kann.


Bild: © strichfiguren.de · adobe.stock.com

Lost your password? Please enter your email address. You will receive mail with link to set new password.