Day

Oktober 4, 2021
„Mensch zuerst“ als Selbstvertretungsgruppe lehnt den diskriminierenden Begriff „geistige Behinderung“ ab und fordert, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten ein Leben lang lernen dürfen und dabei Hilfe bekommen sollen (1). Diese Forderung greift auch Artikel 24 der UN-Behindertenrechtskonvention auf und verpflichtet die Vertragsstaaten dazu, für Menschen mit Behinderungen „…dieses Recht ohne Diskriminierung und auf der Grundlage der...
Mehr
Schriftgröße ändern
Kontrastmodus