Day

August 4, 2021
Interview: Zum Schutz von Demokratie und Menschenwürde – das Bayerische Bündnis für Toleranz Das Bayerische Bündnis für Toleranz wurde 2005 von der evangelischen und katholischen Kirche, dem DGB, der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern sowie dem Bayerischen Innenministerium ins Leben gerufen. Erklärtes Ziel des Bündnisses: Die derzeit knapp 80 kirchlichen, zivilgesellschaftlichen und staatlichen Mitgliedsorganisationen –...
Mehr
“Angesichts des schwächer werdenden gesellschaftlichen Zusammenhalts in unserem Land und der weltweiten Bedrohung freier demokratischer Gesellschaften bleibt es wichtig, dass Bürgerinnen und Bürger Debatten führen zur Zukunft unserer Gesellschaft und sich für eine stabile demokratische Gesellschaftsordnung engagieren.” (Zitat aus “Zivilgesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland”) Ein Bericht von Udo Hahn, Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing Staaten...
Mehr
Ehemalige Stadtakademieleiterin Jutta Höcht-Stöhr erhält den “Manfred-Görg-Senior-Preis 2021“ Unter dem Motto: „Religion verpflichtet zur Offenheit!“ hat die Gesellschaft “Freunde Abrahams” dieser Tage den “Manfred-Görg-Preis 2021″ für religionsgeschichtliche Forschung und interreligiösen Dialog verliehen. Eine der zwei ausgezeichneten Preisträger*innen ist unsere ehemalige Kollegin und Leiterin der Evangelischen Stadtakademie, Pfarrerin Jutta Höcht-Stöhr. “Jutta Höcht-Stöhr hat in den Jahren...
Mehr
In Kürze startklar: Die neue AEEB Lern- und Veranstaltungsplattform Bildung Evangelisch Digital & Lokal Als verantwortlicher Akteur der Landeskirche zur Stärkung und Weiterentwicklung Digitaler Bildung, geht die AEEB am 1. Oktober 2021 mit einer gemeinschaftlichen Lern- und Veranstaltungsplattform für Evangelische Erwachsenenbildung an den Start. In welchen Kontext ist die neue Online-Plattform einzuordnen? Welche Ziele und...
Mehr